Schewtschenko Hain

шевченківський-гай1Shevchenko Hain ist das Freilichtmuseum der volkstümlichen Architektur und des Handwerks, in einer malerischen Landschaft mit der Fläche von 60 Hektaren und ist in sechs ethnographische Zonen aufgeteilt: Bojken, Lemken, Huzulen, Bukowina, Podolien und Wolhynien-Podolsk. Die Ausstellung des Museums umfasst etwa 120 Denkmäler der Volksarchitektur der westlichen Regionen der Ukraine, darunter das älteste bäuerliche Haus (ukr. Chata) aus 1749. In den Wohn-und Geschäftsräumen sind Haushaltsgegenstände, landwirtschaftliche und handwerkliche Werkzeuge und Fahrzeuge ausgestellt.

Eintrittspreise:
Erwachsene — 15 UAH.
Students — 7 UAH
Kinder — 7 UAH
Öffnungszeiten: 10:00—18:00 Uhr (Mo — Fr: keine Ausstellung).
Adresse: Lviv. Chernecha Hora Str. 1.

comments powered by HyperComments